2. Bundesliga Snooker

Sieg und Niederlage

Die letzten zwei Spieltage in diesem Jahr lagen an.
Am Samstag war Magdeburg bei uns zu Gast.
Für uns spielten Dennis, Enrico, Thimo und Steffen.
Nach der 1. Runde führten wir 4:0. Die 2. Runde wurde zur Zitterpartie. Zum Glück krampfte sich Steffen zu einem 3:1 gegen Stefanie Teschner. Am Ende gerade so noch 5:3 gewonnen.

Am Sonntag waren die Berliner der Snookerfabrik zu Gast.
Wir traten wieder in der Besetzung Dennis, Enrico, Thimo und Steffen an.
2:2 stand es nach Runde eins. Enrico und Dennis mit Siegen.
Zweite Runde wie am Vortag. Diesmal konnte Enrico als Einzigster eine Partie holen.
Endstand: 3:5 für Berlin.

Am Jahresende steht somit der 3. Platz. Zwei Punkte hinter Spitzenreiter Dresden und ein Punkt hinter Hamburg.

Ende Januar geht es weiter mit den zwei Partien gegen Dresden.

Steffen

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Snooker. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Hinterlasse eine Antwort