Aufstiegstraum scheint in Waldheim zu platzen

Am ersten warmen Frühlingstag in diesem Jahr konnten wir Vier nicht, wie wahrscheinlich alle Anderen, die Sonne genießen sondern mussten ins ferne Waldheim reisen. Dort angekommen umkreisten wir gleich einmal das vermeindliche Vereinsheim der Cobras bis wir doch noch den Eingang gefunden hatten. Oben erwartete uns ein kleiner Raum mit lediglich zwei Pooltischen. Der Ausblick auf den Hof der JVA rundete dann unser Wohlgefühl gleich ab ;)

Nun zum Spiel: Die 14/1-Partien gingen wie gewohnt in die Hose. Lediglich Kevin konnte seine Partie gewinnen (40:4 in der 14 Aufnahme). Am Montag gibt´s dafür gleich mal Straftraining für meine Mannschaft. Ich hoffe ihr freut euch schon ;) Beim 8-Ball konnten wir das Spiel wieder ausgleichen. Nur Kevin verlor sein 8-Ball-Spiel durch eine vorzeitig gelochte Acht beim Stand von 3:3 mit 4:3. Asche über mein Haupt :)

Wie immer musste uns die 9-Ball-Begegnungen retten. Nachdem Tim gleich zum Anfang gegen Wolfgang deutlich mit 2:6 verloren hatte waren unsere Aussichten auf einen Sieg auf ein Minimum gesunken. Beim anschließenden Spiel von Kevin gegen Ralf ging es dann schon um Alles. Beim Stand von 5:3 hab ich dann eine gerade und einfach Neun verschossen (Ich hätte nicht daran denken dürfen, dass das mein letzter Stoß ist und wir hier endlich wieder abhauen können. Naja, wie es dann kommen musste hab ich beim Stand von 5:5 den Tisch runtergespielt und beim Stellen auf die Neun die Weiße in der Mitteltasche versenkt. Wie das gehen konnte ist mir immer noch unerklärlich ;) René verlor dann noch sein Spiel, wodurch der Sieg von Jörg gegen Uwe nur noch eine Ergebniskosmetik für uns darstellte.

Wir haben nicht nur 3 Punkte in Waldheim liegen lassen sondern auch unsere Aufstiegschancen auf nahe 0 gesenkt. Ich hoffe auf zwei engagierte Spiele unsererseits gegen Chemnitz und vor allem zum Spitzenspiel gegen Dragons 3. Wir können es noch aus eigener Kraft schaffen.

VG Kevin

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Pool. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Hinterlasse eine Antwort