Felix und Sascha waren wieder die besten

Zum achten Spieltag hat unser neuer Sportwart Uwe Seypt die etwas schwächelnde 3. Mannschaft mit zwei Snookercraks verstärkt. Eine Massnahme die gleich Wirkung zeigte und wir konnten 9:3 gegen BiBaBo IV gewinnen.
Hier ein riesen Dankeschön an Dennis Bauer und Steffen Hausmann für Ihren heldenhaften Einsatz auf immerhin ungewohnten Terrain!!!
Die “Grossen” des Spieltages waren aber wiedermal Feix Wendel und Sascha Wisatzke, die beide alle ihre Partien nach Hause holten. Felix mit 70:38 (Einziger der vor der 30. Aufnahme das 14/1 im Sack hatte), 5:1 (wobei der eine Punkt nur durch eine selbstgelocht Acht beim Lösen weg ging) und noch ein 7:5 im 9-Ball.
Des weiteren ein “völlig neuer” Sascha dem man das Siegenwollen an sah und der sich auch in kritischer Punktsituation gegen erfahrene Spieler behaupten konnte. Prima, weiter so!!!

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Pool. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.