Heute Finalrundenquali zur LM 10-Ball der Männer

21 Sportler waren am Start, Guy Buss hat es geschafft und ist morgen beim Vietelfinale dabei !
Dann geschieht wieder das, was man nun bald nicht mehr als Sensation herausstellen kann: Clemens Ebert (13J.) siegt gradios in seiner 6er Qualigruppe ungeschlagen. Dabei hatte er es u.a. mit dem Landesmeister 8-Ball und Regionalligaspieler Daniel Sachse (Meißen) zu tun. Er war aber nicht aufzuhalten. Letzter Spielsieg über Frank Schefftewitz (Plauen, Oberliga) unter Anwendung der 3-Foulregel.

Chapeau für beide und ganz besonders für Clemens !!!

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein, Jugend, Pool. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.