Kaderkonferenz SBV in Großschirma (22.01.2016)

Die Sache ging gleich mit einem Paukenschlag los. Der “neue” Vorsitzende der Sächsischen Billardjugend, Andreas Robel, kündigte die Niederlegung seines Amtes, aus beruflichen und privaten Gründen an.

Dessen ungeachtet wurde versucht die Tagesordnung zu bewältigen.
Besonders erwähnenswert aus der Sicht unseres Vereines vielleicht folgendes:
Clemens ist in zwei Disziplinen fest für die Deutsche Jugendmeisterschaft 2016 nominiert und tritt in weiteren zwei Disziplinen als Ersatzkader in Erscheinung. Viel Erfolg Clemens!
Desweiteren sind von sechs männlichen Landeskadern des SBV im Poolbereich, drei von Pool 2000.
Clemens Ebert und Anton Eckert jeweils als D-Kader und Pascal Veit als E-Kader.
Herzlichen Glückwunsch an alle Genannten.

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein, Jugend, Pool. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.