Pool2000 mit einer weißen Weste in der Oberliga

Die Hinrunde ist vorbei und der letzte Spieltag sollte nochmal ein Kracher werden. Zwei Mannschaften die bis dahin kein Spiel verloren oder Unentschieden gespielt haben trafen aufeinander. Pool2000 und PPC Joker. Beide Mannschaften in ihrer Stammbesetzung gingen in die erste Runde. Im 14/1 wurde das Kopf an Kopf Rennen gestartet. 2:2 nach dem Sieg von Viktor über den sehr gut spielenden Paul Müller und dem Sieg von Micha.

Die 8-Ball Runde startete mit einem schnellen und klaren Sieg für Joker von Paul gegen Micha, doch das sollte in dieser Runde der einzige Sieg für Joker bleiben. Zwischenstand 5:3, also optimale Vorraussetzungen für die letzte Runde. Zwei Spiele gehen klar an Joker zum 5:5 doch Guido und Viktor behalten die Nerven und spielen die erste Mannschaft zu einem schweren 7:5 Sieg.

Der nächste Spieltag wird wohl kaum leichter gegen eine verstärkte Mannschft aus Dresden.

Vielen Dank für´s Lesen, Micha!

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Pool. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Hinterlasse eine Antwort