Snooker 2.Bundesliga: 1./2. Spieltag

Nur einen Punkt beim Saisonstart

Am Samstag war, gegen allerdings starke Aachener, nix zu holen und es gab eine herbe 0:8 Schlappe, die Erste zu Hause in unserer Bundesligageschichte.

Die Aachener Mannschaft hat mit Omar Al Kojah einen überragenden Spieler in ihren Reihen, der ganz klar andere Ambitionen hat, als 2.Bundesliga zu spielen.

Am Sonntag gegen Köln war leider mehr drin, als ein 4:4 nach 3:1 Halbzeitführung.
Dennis mit 2 Siegen, André und Ohle mit jeweils einem.

Jetzt heißt es punkten am 19./20.11. in Hagen und Rüsselsheim. Dies wird schwer genug.
Hagen hat sich mit Kobe Vanoppen, einen weiteren guten Belgier verstärkt und Rüsselsheim ist der Absteiger von der 1.Bundesliga.

Ihr, Euer oold Gäbbdn

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein, Snooker. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.