Snooker 2.Bundesliga: 3./4.Spieltag

Nullpunkteauswärtsspieltagwochenende

Am Freitag machten sich Ohle, Dennis, André und Steffen auf die weite Reise gen Westen, wie meistens begleitet von teilweise heftigen Regenfällen. Standard halt.
Hagen und der Absteiger aus der 1.Bundesliga Rüsselsheim hießen die Gegner.

Am Samstag ging es zuerst gegen Hagen an die grüne Wiese. Viel war an diesen Tag nicht zu holen. Ohle machte das Ehrenpünktchen.

Am Sonntag sollte mehr rumkommen. Jaaa, wurde es auch. Genau eine Partie.
Es war allerdings mehr drin als die 2:6 Niederlage, die es am Ende wurde.
Ohle und Steffen holten die 2 Partien.

Die nächsten Spieltage sind schon am 10./11.Dezember in Lübeck und Hamburg. Da wird es Zeit wieder zu punkten oder sogar den ersten Sieg einzufahren, gerade gegen Lübeck, einen neben uns derzeit Absteigskandidaten. So tief unten standen wir in unserer neunten Zweitligazugehörigkeit noch nie.
In Hamburg ist es erfahrungsgemäß immer schwer. Standard halt.

Ihr, Euer oold Gäbbdn

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein, Snooker. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.