Snooker SL: Licht & Schatten

2.Mannschaft Snooker Spieltage 7 & 8

Am vergangenen Wochenende standen zwei Auswärtsspieltage auf dem Programm. Samstag in Limbach 8:2 und Sonntag Hohenstein 2:8. Mit der ersten Niederlage und einem Sieg verteidigten wir die Tabellenspitze. Somit haben wir die Hinrunde positiv gestaltet und gehen als Spitzenreiter in das nächste Jahr.

Nachdem 2 Spieler sich in der ersten Mannschaft festgespielt haben und einigen Absagen traten wir am Samstag mit Kai, Christian und Sven beim Tabellzweiten an. Ebenfalls beim Gegner Spielermangel, jedoch hier standen Spieler aus ihrem 1. Kader zur Verfügung. Somit konnte Christian und Sven einen Erfolg über Thomas Krause verbuchen. Drei weitere Partien gingen knapp mit 1.2 verloren. Rene Scheuer und Moritz Thomas gewannen alle ihre Spiele. Spielerich konnten wir drei an diesen Samstag leider nicht mithalten.

Am Sonntag ging es nach Hohenstein. Letzte Saison mussten wir noch den Hohensteiner krankheitsbedingt absagen. Diesmal machten sich Andre, Felix und Sven auf den Weg nach Hohenstein. Einen Tag später das umgekehrte Bild vom Samstag. Spielerisch nun die bessere Mannschaft. Andre und Hohensteinschreck Felix konnten alle ihre Matches positiv gestalten. Nur Sven kämpfte mit Gegener und eigenen Spiel. Somit nur 1 Spielerfolg an diesen Spieltag. Trotz nur zwei Tischen konnten wir uns schon am späten Nachmittag von unseren Gastgebern  Tom Hertel, Christian Korbus & Wolfgang Burkhardt verabschieden und den Heimweg antreten.

Bedanken möchte ich mich für die Saisoneinsteiger Kai und Felix für ihren Einsatz.

In der Rückrunde warten nun gleich unsere letzten beiden Auswärtspieltage und anschließend bis Saisonende 6 weitere Heimspiele.

Bis dahin Dor Ohle

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Snooker. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Hinterlasse eine Antwort