Sommernachmittag mit der Nachwuchstrainingsgruppe

Mit Eisenbahn und Fahrrad bewaffnet zogen wir hinaus zum Albrechtshainer See. Am heißen Sonnabend war es im Halbschatten der großen Bäume ein schönes Verweilen. Baden, Frisby rumschmeißen, Fuß- und Handball waren auch dabei und die wahren Helden (Papa Clemens (Uwe), Clemens und Pascal) verabschiedeten sich in die schwindelnden Höhen des Kletterwaldes. Bärbel und Uwe (die Eltern von Clemens) haben uns selbstlos und hervorragend beim Catering unterstützt.
Wir alle hatten viel Spaß !

Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein. Seite zu Favoriten hinzufügen.

Comments are closed.