Thimo spielt 1. Leipziger Century!

Da mache ich doch gern mal das Archiv auf. Erkennt ihr den Kleinen in dem LVZ Artikel vom 6.September 2006? Natürlich das ist Thimo. Fast genau 6 Jahre, unzählige Trainingsstunden und beinahe einen Meter Längenzuwachs später hat unser Youngster seinen nächsten Meilenstein erreicht. Ein Break von 102 Punkten katapultiert ihn in die kleine Riege der sächsischen Spieler denen das bisher gelungen ist. Den meisten Spielern bleibt das erleben eines eigenen Centurys verwehrt, Thimo nimmt die Hürde und ist noch nichtmal 16. Da gibt es dann auch Deutschlandweit nicht mehr so viele die das geschafft haben. 
Es ist mir eine Freude im Namen des Vorstands, der Sektion Snooker und dem Bundesligateam ganz herzlich zu gratulieren. Große Leistung! Da kann doch der nächste Meilenstein am  8. September kommen, dann wird Thimo sein Bundesligadebüt geben und mit uns in die neue Saison starten. Und darauf freuen wir als Mannschaft und als Verein.
Dieser Eintrag wurde geschrieben in Allgemein, Jugend, Snooker. Seite zu Favoriten hinzufügen.

2 Antworten zu Thimo spielt 1. Leipziger Century!

  1. Janet schreibt:

    Auch meinen größten Respekt, fantastische Leistung – und die besten Wünsche für Deine erste Bundesligasaison!

  2. Steffen schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch Thimo und meinen allergrößten Respekt!!
    Ja unser Kleiner ist ein Großer geworden, nicht nur von der Statur.
    Schön aber zu wissen, dass Thimo trotz dieser Klasseleistung nicht abhebt, überheblich wird und er auf dem Boden bleibt. Ist halt ein netter, sympathischer Kerl.
    Es macht ihn und die 1. Mannschaft ein Stück selbstbewusster für die anstehende, schwere Bundesligasaison.
    Bin gespannt wer bei seinem Century die Bälle aufsetzen durfte. Habe es ja leider nicht live miterleben dürfen.

    Steffen

Hinterlasse eine Antwort